Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

King of Queens - Season 6



Release:
24. November 2006

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Citydisc
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
'King of Queens' schaltet zwar einen Gang runter, fährt aber immer noch mit Vollgas weiter. Gleich die erste Doppelepisode enttäuscht leider durch schwache Gags und müde Sprüche. Aber alle weiteren Episoden, die im guten alten Heffernan-Haushalt spielen, wissen durchgehend zu überzeugen. Auch dass das befreundete Paar Deacon ond Kelly wieder mehr eingegliedert ist, tut der Serie gut und lässt auf eine siebte Staffel auf DVD hoffen. Technisch wurde die Produktion leider nicht überarbeitet.







Inhaltsangabe

Doug Heffernan (Kevin James) lebt im New Yorker Stadtteil Queens und verdient seine Brötchen mit dem bescheidenen Daseins eines Lieferanten. Zusammen mit seiner charmanten Frau Carry (Leah Remini) und dessen leicht zerstreuter Vater Arthur (Jerry Stiller), der partout nicht ins Altersheim will, wohnt Doug in einem kleinen Haus in einer gemütlichen Nachbarschaft, wie es sich für amerikanische Durchschnittsverhältnisse gehört. Doug erlebt so einiges in Queens: Witzige Pokerabende mit seinen Kumpels, Konversationskriege mit seinem Stiefvater oder einfach nur spassige Stunden vor seinem, ach so geliebten Grossbildfernseher.



Kritik

In der sechsten Staffel von 'King of Queens' wartet wieder einiges auf die Fans von Doug, Carrie und Friends. Unter anderem trifft Doug auf seinen Erzfeind aus der High-School und Carrie wird zum Ping-Pong-Champion. Dies sind aber nur einige witziges Eskapaden, welche die sechste der inzwischen bereits neun Staffeln, enthält. Arthur, wieder mal herrlich gespielt von Jerry Stiller vermag es den Heffernen-Haushalt noch mehr auf den Kopf zu stellen. Seine Sprüche und Weisheiten aus den guten, alten Jahren rufen so manchen Gag ins Leben und verhelfen unter anderem den vierundzwanzig Episoden zu einer unterhaltsamen Reihe an Spass und Vielfalt. Was vor acht Jahren noch niemand glauben wollte, ist nun eingetroffen: 'King of Queens' lanciert zu einer der erfolgreichsten Sitcom der Neuzeit.

Auch Kevin James mag als gutmütiger Douglas Heffernan wieder einmal mehr zu überzeugen. Ohne ihn hätte wohl die komplette Serie keine Identität. Egal was er tut und denkt, er macht es im Doug-Stil: Optimistisch, gutmütig, unfreiwillig in Missverständnisse verwickelt und eben auch manchmal ein bisschen dümmlich. Da trifft es sich gut dass er mit Carrie an seiner Seite eine Ehefrau hat, die exakt seinen Gegenpol verköprert. In der sechsten Staffel dreht es sich aber für einmal nicht wesentlich um ihre Beziehungsprobleme, sondern vermehrt um die ihrer Freunde. Zur Freude der Fans sind nun auch Deacon und Kelly wieder vereint und können mit ihren beiden besten Freunden wieder viele witzige Abenteuer durchleben. Zusammenfassend kann man sagen dass die Serie seit der grandiosen fünften Staffel zwar ein wenig Pepp verloren hat, jedoch noch lange nicht auf dem Abstellgleis steht.

 


Die DVD
Bild
Im optischen Bereich hat sich im Vergleich zur letzten Staffel leider nichts verbessert. Die Farben sind zwar immer noch kräftig und das Bild lässt weniger Unschärfen und Bildunreinheiten zu. Scharf wirkt das Bild allerdings immer noch nicht. Der Kontrast passt sich gut an, obwohl man in den Bereichen Kantenschärfe und Rauschen immer noch einiges tun könnte.
Sound
Beim Ton stellt man keine grossen Unterschiede fest zwischen dem TV-Original und der DVD-Version. Man könnte geradezu die Heimkinoanlage ausschalten und den Fernseher lauter drehen. Das Ergebnis wäre in etwa gleich: Keine Spur von Räumlichkeit, hingegen gut zu verstehende Dialoge und eine gut gewählte Lautstärke der Zwischenmusik, sowie den Publikumslachern.

Extras
- Episodenguide


Screenshot des DVD-Hauptmenüs


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel King of Queens - Season 6
Genre Sitcom
Studio Sony Pictures
Verleih Koch Media
Laufzeit ca. 503 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Created By Pamela Fryman
Darsteller Kevin James, Leah Remini, Jerry Stiller, Victor Williams, Patton Oswalt
 
Technische Details
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Deutsch
Anzahl Discs 4
Verpackung Digipack

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 11.01.07

© Bilder, DVD-Screenshots, Koch Media

Zurück zur vorherigen Seite