Aktuelle Kritiken
Immer Ärger mit Grandpa 30 Miles from Nowhere
Witches in the Woods Platzspitzbaby
Exorzismus 2.0 The Wind
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Penelope
von
Mark Palansky
 

"Träumern und Märchenfreunden sei 'Penelope' also wärmstens empfohlen."

 
Release: 10. November 2008
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Die adlige Penelope Wilhern leidet unter einem Familienfluch, der ihr die Nase eines Schweins beschert hat. Natürlich versucht die Familie dies vor der Presse geheim zu halten. Als es aber darum geht, einen geeigneten Ehemann für Penelope zu finden, müssen sie sich etwas einfallen lassen. In einer Art Gatten-Casting schleust die lokale Presse jemanden ein, der Penelopes Geheimnis enthüllen soll …
 
Originaltitel Penelope
Produktionsjahr 2006
Genre Märchen
Laufzeit

ca. 99 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Mark Palansky
Darsteller Christina Ricci, James McAvoy, Catherine O'Hara, Peter Dinklage, Reese WItherspoon
     
Kritik
Wer gerne mal aus dem Alltag flieht und sich von einem leichtfüssigen, nicht allzu tiefgründen Film beflügeln lässt, findet in 'Penelope' eine geeignete Wahl. Denn der herzige Streifen versetzt einen für knapp 100 Minuten in eine locker-flockige Welt, die zwar in der Realität angesiedelt ist, aber doch irgendwie jenseits unseres Alltags scheint. Natürlich, nach Ende des Films ist die Geschichte schnell wieder vergessen. Aber Christina Ricci, James McAvoy und Catherine O’Hara bei ihrem Tun zuzusehen, macht irgendwie Laune. Insbesondere in der zweiten Hälfte, wenn Riccis Charakter zum ersten Mal eine Stadt betritt, sorgt für schöne, herzliche Momente. Und natürlich taucht dann auch noch Reese Witherspoon in einer etwas ungewöhnlichen Rolle auf - schliesslich hat sie den Film produziert. Träumern und Märchenfreunden sei 'Penelope' also wärmstens empfohlen.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Capelight Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle in Pappschuber
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Featurette
- Hinter den Kulissen
- Interviews
- Kinotrailer
- Soundtrack

Zwar bietet das Bonusmaterial nur das Nötigste vom Nötigsten. Doch als schöne Dreingabe gibts den Original Soundtrack zum Film.

© rezensiert von Adrian Spring am 29.11.08
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite