Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Aladdin
von
Ron Clements & John Musker
 

"Zeitloser Humor, witzige Charaktere und eine Palette der wohl besten Songs aller Disneyfilme!"

 
Release: 21. März 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Nichts macht Aladdin lieber als über Dächer zu springen und gemeinsam mit seinem lustigen Äffchen Abu griesgrämige Händler auszutricksen. Er kennt die Gassen der Basare wie seine Westentasche und trotzdem träumt er von einem anderen Leben, seit er Jasmin, die Tochter des Sultans kennen gelernt hat. Eines Tages ändert sich Aladdins Leben schlagartig, denn er gelangt in den Besitz einer Wunderlampe und die hat es wirklich in sich: Ein gigantischer, unendlich ausgeflippter Flaschengeist namens Dschinni, der seinem Besitzer drei Wünsche erfüllen kann.
 
Originaltitel Aladdin
Produktionsjahr Zeichentr
Genre Action
Laufzeit

ca. 91 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Ron Clements & John Musker
Stimmen (eng.) Scott Weinger, Robin Williams, Linda Larkin, Jonathan Freeman, Frank Welker
     
Kritik
Vor über zwanzig Jahren - zwischen den zwei wohl grössten Disney-Erfolgen 'Die Schöne und das Biest' und 'Der König der Löwen' - veröffentlichte Disney die wunderbare Geschichte 'Aladdin' und machte damit die Neunziger Jahre zum bisher unerreichten Höhepunkt der Firmengeschichte. Aufgrund des bahnbrechenden Erfolgs von 'Aladdin' folgten zwei Fortsetzungen sowie eine TV-Serie mit über achtzig Episoden. Der Film bezieht sich auf die Geschichte 'Aladin und die Wunderlampe' aus den Märchen aus 'Tausendundeine Nacht' und besticht vor allem durch tolle, unvergessene Figuren, einen wunderbaren und modernen Humor sowie eines der besten Musikarrangements der Disney-Geschichte. Der achtfache Oscar-Preisträger Alan Menken nahm sich dem Score von 'Aladdin' an und sorgte für unvergessene Songs. Ausnahmslos alle sechs gesungenen Lieder des Filmes sind einzigartige Ohrwürmer und der Song 'A Whole New World' gewann verdient den Oscar - sowie auch den Golden Globe und den Grammy. Filmisches Highlight ist aber ganz klar Robin Williams als Dschinni. Seine überdrehte Art und die flotten Sprüche lassen den Flaschengeist selbst nach zwanzig Jahren noch immer ganz oben bei den bekannten Disneyhelden mitmischen. Aufgrund der schönen Musik und des tollen Humors wird die doch sehr simpel gestrickte Geschichte von Aladdin durchaus zur Nebensache, was aber keineswegs den Unterhaltungswert dieses einzigartigen Klassikers schmälert. Zeitloser Humor, witzige Charaktere und eine Palette der wohl besten Songs aller Disneyfilme!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Italienisch: DTS Surround 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Ungarisch: Dolby Digital 5.1
Rumänisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch, Rumänisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of: 'Ein ungeschliffener Diamant'
- Audiokommentar der Filmemacher
- Sing' mit beim Film
- Zusätzliche Szenen
- Zusätzliche Lieder
- Musikvideos

Auch wenn es sich beim Bluray-Erstrelease nicht um eine Sonderedition handelt, hätte man von Disney doch etwas mehr Extras erwartet. Immerhin ist das Making Of sehr nett ausgefallen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 21.03.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite