Aktuelle Kritiken
Silent Night: Stumme Rache Monsieur Blake zu Diensten
Wednesday - 1. Staffel The Animal Kingdom
The Long Shadow The Sacrifice
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Possession
von
Ole Bornedal
 

"Solider Exorzisten-Film mit tollen Sequenzen, welcher letztendlich aber doch zu wenig auffällt!"

 
Release: 4. April 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Bei einem Flohmarktbesuch ersteht die kleine Em (Natasha Calis) ein antikes Kästchen. Ihre Eltern schenken dem zunächst keine grosse Beachtung, bis Em sich zunehmend sonderbar verhält und immer aggressiver wird. Bei seinen Nachforschungen, was es mit dem geheimnisvollen Kästchen auf sich hat, stösst Vater Clyde (Jeffrey Dean Morgan) auf einen alten, jüdischen Volksglauben, nach dem in dem Kästchen ein Dibbuk gefangen sein soll. Ein Totengeist, der von den Seelen der Lebenden zehrt.
 
Originaltitel The Possession
Produktionsjahr 2012
Genre Horror
Laufzeit

ca. 94 Minuten

Altersfreigabe ab 18 Jahren
Regie Ole Bornedal
Darsteller Natasha Calis, Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgwick, Madison Davenport, Matisyahu
     
Kritik
Aus unzähligen Exorzisten-Filmen kennt man bereits die unterschiedlichsten Dämonen, welche jeweils menschliche Körper einnehmen und diese mit unnatürlichen Fähigkeiten versehen. Auch im jüdischen Glauben gibt es solche Dämonen. Diese sind als Dibbuk bekannt und als böse Totengeister verschrien, welche ebenfalls den Körper eines Lebenden einnehmen. 'Possession' nimmt sich diesem Thema an und wirkt letztendlich wie die bekannten Exorzisten-Filme - einfach mit dem Unterschied dass für die Austreibung des Geistes kein Priester, sondern ein Rabbi angeheuert wird. Der Film kommt gut voran, spart aber für eine Uncut Version sehr mit den Schockeffekten. Einige gute Gänsehautmomente gibt es dann aber doch, welche besonders der jungen Natasha Calis zu verdanken sind. Sie steht quasi nonstop im Mittelpunkt und legt eine souveräne Leistungen an den Tag. Ihre Eltern werden gespielt von Jeffrey Dean Morgan (Watchmen', 'P.S. Ich Liebe Dich') und Kyra Sedgwick ('The Closer'), fallen aber im Gegensatz zu ihrer Filmtochter nicht wirklich auf. 'Possession' ist letztendlich ein gelungener Exorzisten-Film welcher zwar alle Elemente eines guten Horrorschockers bietet, aber im Endeffekt doch nicht so viel Spezielles bietet und zusammenfassend etwas sparsam mit den gegebenen Möglichkeiten umgeht. Solider Exorzisten-Film mit tollen Sequenzen, welcher letztendlich aber doch zu wenig auffällt!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih StudioCanal
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1 Master Audio
Englisch: DTS-HD 5.1 Master Audio
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Ole Bornedal
- Featurette: 'Die wahre Geschichte der "Dibbuk-Box'
- Trailer

Im Bonusmaterial finden sich neben einem sehr interessanten Featurette und dem Audiokommentar von Regisseur Ole Bornedal auch diverse Trailer zu Neuheiten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 15.04.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite