Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Spielikone Lara Croft hat den Sprung auf die Leinwand unlängst geschafft. Mit der Verkörperung durch Angelina Jolie wurden die beiden Filme zu Hits, auch wenn die Kritiken mässig ausfielen. Und gar ein dritter Teil wäre möglich. Gerüchten zufolge hängt das grüne Licht dafür vom Erfolg von 'Tomb Raider: Anniversary' ab - dem Remake des allerersten Spiels.

Grund für die Neuauflage: Die gute Frau Croft feierte im letzten Herbst ihr 10jähriges Bestehen. Im neuen alten Spiel springt, kraxelt und schiesst sich die Heldin also durch bekannte Gebiete, die jedoch dank moderner Technik im neuen Glanz erstrahlen. Die wichtigsten Anhaltspunkte aus dem Original wurden beibehalten, doch vieles ist anders. Neue, teils recht anspruchsvolle Rätsel wechseln sich mit Kletterpartien ab. Weiter hat die Grabräuberin einige fiese Gegner zu bekämpfen - darunter Gorillas, Mumien und gar einen T-Rex. Schade, dass ihre Widersacher nicht die hellsten sind und sie somit keine wirkliche Gefahr darstellen.

Der Schwierigkeitsgrad ist aber dennoch recht happig, besonders gegen Schluss. Wenn sich Lara Croft - nach den Stationen Peru, Griechenland und Ägypten - auf dem Weg nach Atlantis befindet, verzweifelt man als Spieler an einigen zeitbegrenzten Sprungeinlagen. Immer wieder landet die Heldin in der brodelnden Lava anstatt an der sicheren Kante der gegenüberliegenden Wand. Frust ist da vorprogrammiert. Wenigstens sind die Speicherpunkte meist fair verteilt, so dass keine grossen Wegstrecken mehr zurückgelegt werden müssen, um den 30igsten Anlauf zu nehmen.

Im Gesamtüberblick fällt dieser Mangel jedoch kaum ins Gewicht. Es macht einfach unheimlich Spass, mit der agilen Archäologin durch die Gräber zu heizen. Jedenfalls hat Crystal Dynamics nach 'Tomb Raider Legend' ein weiteres klasse Spiel abgeliefert, mit dem man sich stundenlang vergnügen kann. Im direkten Vergleich zum genannten Vorgänger zieht 'Anniversary' aber den Kürzeren - Abwechslung und Story waren da besser. Aber solange dank der guten Qualität des Spiels genügend verkauft werden, damit Angelina Jolie nochmals in die Hot Pants schlüpfen darf, ist das doch auch egal, oder?

Übrigens: Der Spieldisc liegt eine Bonus-DVD bei, auf der sich ein hervorragendes Making of zum Mythos 'Tomb Raider' befindet.



Kaufen (bei Thali.ch)
Kaufen (bei Amazon.de)

Herzlichen Dank an Thali AG für das Rezensionsexemplar des Spiels!

verfasst von Adrian Spring
26. Juni 2007

Zurück zur vorherigen Seite